Weitere Informationen hier.

1. Datenschutz im Überblick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Informationen bieten Ihnen einen übersichtlichen Überblick darüber, was mit Ihren persönlichen Daten beim Besuch dieser Website passiert. Der Begriff „personenbezogene Daten“ umfasst alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, die wir unter dieses Exemplar gelegt haben.

Datenerfassung auf dieser Website

Wer ist für die Erfassung der Daten auf dieser Website verantwortlich (dh der „Verantwortliche“)?

Die Daten auf dieser Website werden von dem Betreiber der Website verarbeitet, dessen Kontaktinformationen auf dieser Website unter der Rubrik „Information Required by Law“ zur Verfügung stehen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Unsere IT-Systeme erfassen automatisch weitere Daten, wenn Sie unsere Website besuchen. Diese Daten umfassen hauptsächlich technische Informationen (z. B. Webbrowser, Betriebssystem oder Zeitpunkt des Zugriffs auf die Website). Diese Informationen werden automatisch erfasst, wenn Sie auf diese Website zugreifen.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die Quelle, den Empfänger und den Zweck Ihrer archivierten personenbezogenen Daten, ohne dass hierfür eine Gebühr zu entrichten ist. Sie haben auch das Recht, die Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Bitte zögern Sie nicht, uns jederzeit unter der Adresse zu kontaktieren, die im Abschnitt „Nach Gesetz erforderliche Informationen“ auf dieser Website angegeben ist, wenn Sie Fragen zu diesem oder anderen datenschutzbezogenen Themen haben. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Darüber hinaus haben Sie unter bestimmten Umständen das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung im Abschnitt „Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung“.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Es besteht die Möglichkeit, dass Ihre Surfmuster beim Besuch dieser Website statistisch ausgewertet werden. Solche Analysen werden hauptsächlich mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen durchgeführt. In der Regel werden die Analysen Ihrer Surfmuster anonym durchgeführt; Das heißt, die Suchmuster können nicht auf Sie zurückgeführt werden.

Sie haben die Möglichkeit, solchen Analysen zu widersprechen, oder Sie können deren Leistung verhindern, indem Sie bestimmte Tools nicht verwenden. Detaillierte Informationen zu den Tools und zu Ihren Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer unten stehenden Datenschutzerklärung.

2. Hosting

Externes Hosting

Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Webseitenzugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.

Der Host wird zur Erfüllung des Vertrages mit unseren potentiellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unserer Online-Dienste durch einen professionellen Anbieter (Art 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

Abschluss eines Vertrages über Auftragsverarbeitung

Um die datenschutzkonforme Verarbeitung zu gewährleisten, haben wir einen Vertrag über Auftragsverarbeitung mit unserem Hoster geschlossen.

3. Allgemeine Informationen und Pflichtangaben

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Angaben zur verantwortlichen Stelle (im DSGVO als „Controller“ bezeichnet)

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Fitness für Mamas GmbH
Kahlenbergring 60
67292 Kirchheimbolanden

Vertreten durch Hana Boppre und Johannes Boppre.

Telefon: 01754085086
E-Mail: info@yasano-cosmetics.com

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie als Websitebetreiber an uns richten, verwendet diese Website entweder ein SSL- oder ein TLS-Verschlüsselungsprogramm. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http: //“ auf „https: //“ wechselt und in der Browserzeile das Schlosssymbol angezeigt wird.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Verschlüsselter Zahlungsverkehr auf dieser Website

Besteht nach dem Abschluss eines kostenpflichtigen Vertrags eine Verpflichtung, uns Ihre Zahlungsdaten (z. B. Kontonummer bei Einzugsermächtigung) zu übermitteln, werden diese Daten zur Zahlungsabwicklung benötigt.

Zahlungsvorgänge mit gängigen Zahlungsmethoden (Visa / MasterCard, Belastung Ihres Bankkontos) werden ausschließlich über verschlüsselte SSL- oder TLS-Verbindungen abgewickelt. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http: //“ auf „https: //“ wechselt und in der Browserzeile das Schlosssymbol angezeigt wird.

Bei verschlüsselter Kommunikation können Ihre Zahlungsdaten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Löschung und Berichtigung

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten. Möglicherweise haben Sie auch ein Recht auf Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten. Wenn Sie Fragen zu diesem Thema oder sonstige Fragen zu personenbezogenen Daten haben, können Sie sich jederzeit unter der im Abschnitt „Informationspflicht“ angegebenen Adresse an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Auferlegung von Beschränkungen in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Zu diesem Zweck können Sie uns jederzeit unter der im Abschnitt „Informationspflicht“ angegebenen Adresse kontaktieren. Das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, gilt in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten und deren Betreiber behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

4. Datenerfassung auf dieser Website

Cookies

In einigen Fällen verwenden unsere Website und ihre Seiten so genannte Cookies. Cookies verursachen auf Ihrem Computer keinen Schaden und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unsere Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert und von Ihrem Browser gespeichert werden.

Bei den meisten von uns verwendeten Cookies handelt es sich um sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ihrem Verlassen unserer Website automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Gerät gespeichert, bis Sie sie löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch unserer Website wiederzuerkennen.

Sie können die Einstellungen Ihres Browsers anpassen, um sicherzustellen, dass Sie bei jeder Platzierung von Cookies benachrichtigt werden und Cookies nur in bestimmten Fällen akzeptieren oder die Annahme von Cookies für bestimmte Situationen oder generell ausschließen und das automatische Löschen aktivieren von Cookies, wenn Sie Ihren Browser schließen. Wenn Sie Cookies deaktivieren, können die Funktionen dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Abwicklung der elektronischen Kommunikation oder zur Bereitstellung bestimmter Funktionen, die Sie nutzen möchten (z. B. die Warenkorbfunktion), benötigt werden, werden auf der Grundlage von Art. 6 Sect. 1 leuchtet. f DSGVO. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies, um die technisch fehlerfreie und optimierte Bereitstellung der Dienste des Betreibers zu gewährleisten. Wurde eine entsprechende Vereinbarung verlangt (zB eine Vereinbarung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Basis von Art. 6 Abs. 1 leuchtet. eine GDPR; Die Vereinbarung kann jederzeit widerrufen werden.

Sofern andere Cookies (z. B. Cookies zur Analyse Ihrer Surfmuster) gespeichert werden sollen, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Logfiles

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • Die IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 leuchtet. b DSGVO, wenn Ihr Antrag mit der Ausführung eines Vertrages zusammenhängt oder vorvertragliche Maßnahmen erforderlich sind. In allen anderen Fällen basiert die Bearbeitung auf unserem berechtigten Interesse an einer effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Zustimmung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). wenn dies angefordert wurde.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 leuchtet. b DSGVO, wenn Ihr Antrag mit der Ausführung eines Vertrages zusammenhängt oder vorvertragliche Maßnahmen erforderlich sind. In allen anderen Fällen basiert die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Artikel 6 (1) und / oder auf unseren berechtigten Interessen (Artikel 6 (1) (f) DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Verarbeitung haben von Anfragen an uns gerichtet.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Registrierung auf dieser Website

Sie können sich auf dieser Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt zum Zwecke der Durchführung des durch die Registrierung begründeten Nutzungsverhältnisses und ggf. zur Anbahnung weiterer Verträge (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf dieser Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Datenschutzanfragen

Über diese Webseite können Sie verschiedene GDPR-Services anfordern: Link zum Formular. 

Bitte beachten Sie, dass wir bei der Nutzung dieser Dienste Ihre IP-Adresse zu Dokumentationszwecken speichern müssen. 

Die Kommentarfunktion auf dieser Website

Wenn Sie die Kommentarfunktion auf dieser Website nutzen, werden neben Ihren Kommentaren auch Informationen zum Zeitpunkt der Kommentarerstellung sowie Ihre E-Mail-Adresse und, falls Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Benutzername archiviert.

Speicherung der IP-Adresse

Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen aller Benutzer, die Kommentare eingeben. Da wir die Kommentare vor der Veröffentlichung nicht prüfen, benötigen wir diese Informationen, um bei Rechtsverletzungen wie Verleumdung oder Propaganda gegen den Autor vorgehen zu können.

Kommentare abonnieren

Als Benutzer dieser Website haben Sie die Möglichkeit, Kommentare zu abonnieren, nachdem Sie sich registriert haben. Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail, mit der überprüft werden soll, ob Sie der tatsächliche Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Sie können diese Funktion jederzeit deaktivieren, indem Sie einem entsprechenden Link in den Informations-E-Mails folgen. In diesem Fall werden die im Zusammenhang mit Abonnements von Kommentaren eingegebenen Daten gelöscht. Wenn Sie uns diese Informationen jedoch zu anderen Zwecken und von einem anderen Ort aus (z. B. beim Abonnieren des Newsletters) mitgeteilt haben, bleiben die Daten in unserem Besitz.

Speicherdauer für Kommentare

Kommentare und damit verbundene Informationen (z. B. die IP-Adresse) werden von uns gespeichert und verbleiben auf dieser Website, bis der Inhalt des jeweiligen Kommentars vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden mussten (z. B. beleidigende Kommentare). .

Rechtliche Grundlage

Kommentare werden aufgrund Ihrer Einwilligung gespeichert (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie haben das Recht, eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Dazu müssen Sie uns lediglich eine informelle Benachrichtigung per E-Mail zusenden. Dies gilt unbeschadet der Rechtmäßigkeit der vor Ihrem Widerruf erhobenen Daten.

Verarbeitung von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit dies zur Begründung, inhaltlichen Gestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich ist (Datenbestand). Diese Maßnahmen werden auf der Grundlage von Art getroffen. 6 Sect. 1 leuchtet. b DSGVO, die die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Handlungen ermöglicht. Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten über die Nutzung dieser Website (Nutzungsdaten) nur, soweit dies erforderlich ist, um den Nutzern die Inanspruchnahme der Dienste zu ermöglichen und diese abzurechnen.

Die gesammelten Kundendaten werden bei Abschluss der Bestellung oder bei Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungspflichten bleiben hiervon unberührt.

Datenübergabe bei Vertragsabschluss für Online-Shops, Einzelhändler und Warenversand

Wir geben personenbezogene Daten nur dann an Dritte weiter, wenn dies im Zusammenhang mit der Vertragsabwicklung erforderlich ist. Zum Beispiel bei Unternehmen, die mit dem Versand von Waren betraut sind, oder bei dem mit der Zahlungsabwicklung beauftragten Finanzinstitut. Eine weitere Weitergabe von Daten erfolgt nicht oder nur, wenn Sie der Weitergabe ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung, beispielsweise zu Werbezwecken, findet nicht statt.

Grundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6-Abschnitt 1 lit. b DSGVO, die die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder für vorvertragliche Maßnahmen zulässt.

5. Soziale Medien

Facebook-Plug-Ins (Like & Share-Button)

Auf dieser Website haben wir Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, bereitgestellt von Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, Kalifornien 94025, USA, integriert. Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Gefällt mir“ -Button auf dieser Website. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie unter folgendem Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie diese Website und deren Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrem Plugin diese Seite besucht haben. Wenn Sie jedoch den Facebook „Gefällt mir“ -Button anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte dieser Website und deren Seiten mit Ihrem Facebook-Profil verknüpfen. Dadurch kann Facebook den Besuch dieser Website und ihrer Seiten Ihrem Facebook-Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: https://www.facebook.com/privacy/explanation.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook Ihren Besuch auf dieser Website und deren Seiten Ihrem Facebook-Benutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Konto aus, während Sie sich auf dieser Website befinden.

Die Nutzung des Facebook-Plugins richtet sich nach Art. 6 Sect. 1 leuchtet. f DSGVO. Der Betreiber der Website hat ein berechtigtes Interesse daran, in den sozialen Medien so gut wie möglich sichtbar zu sein.

Instagram-Plugin

Auf dieser Website sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA integriert.

Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte dieser Website mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch dieser Website Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Die Nutzung des Instagram-Plugins basiert auf Art. 6 Sect. 1 leuchtet. f DSGVO. Der Betreiber der Website hat ein berechtigtes Interesse daran, in den sozialen Medien so gut wie möglich sichtbar zu sein.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/. https://instagram.com/about/legal/privacy/.

Pinterest-Plugin

Auf dieser Website verwenden wir Social Plug-Ins des sozialen Netzwerks Pinterest. Das Netzwerk wird von Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA, betrieben. 94103-490, USA („Pinterest“).

Wenn Sie eine Seite aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Protokolldaten an den Server von Pinterest in die USA. Diese Protokolldaten enthalten möglicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies.

Die Verwendung des Pinterest-Plugins basiert auf Art. 6 Sect. 1 leuchtet. f DSGVO. Der Betreiber der Website hat ein berechtigtes Interesse daran, in den sozialen Medien so gut wie möglich sichtbar zu sein.

Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy. https://about.pinterest.com/en/privacy-policy.

6. Analyse-Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website benutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Der Anbieter dieses Dienstes ist Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

IP-Anonymisierung

Auf dieser Website haben wir die IP-Anonymisierungsfunktion aktiviert. Infolgedessen wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor dessen Übermittlung an die Vereinigten Staaten von Amerika gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen . Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser-Plugin

Sie können die Archivierung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und mit Ihrer Nutzung der Website verbundenen Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) durch Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google zu verhindern, indem Sie das Browser-Plugin herunterladen und installieren. ist unter folgendem Link verfügbar: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.

Einspruch gegen die Datenerfassung

Sie haben die Möglichkeit, die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics zu verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Dies führt dazu, dass ein Opt-Out-Cookie gesetzt wird, das die Aufzeichnung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics-Deaktivierung.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten durch Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=en.

Vertragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag über die Datenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Bestimmungen der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics in vollem Umfang um.

Demografische Parameter, die von Google Analytics bereitgestellt werden

Diese Website benutzt die Funktion „Demografische Parameter“ von Google Analytics. Es ermöglicht die Erstellung von Berichten mit Informationen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Website-Besucher. Die Quellen dieser Informationen sind interessenbezogene Werbung von Google sowie Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, diese Funktion zu deaktivieren, indem Sie relevante Einstellungsänderungen für Werbung in Ihrem Google-Konto vornehmen, oder Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics generell untersagen, wie im Abschnitt „Widerspruch gegen die Erfassung von Daten“ erläutert.

Archivierungszeitraum

Von Google gespeicherte Daten zu Nutzern oder Vorfällen, die mit Cookies, Nutzer-IDs oder Werbe-IDs (z. B. DoubleClick-Cookies, Android-Werbe-ID) verknüpft sind, werden nach 14-Monat anonymisiert oder gelöscht. Für Details klicken Sie bitte auf den folgenden Link: https://support.google.com/analytics/answer/7667196?hl=en

Facebook Pixel

Um die Conversion-Raten zu messen, verwendet diese Website die Besucheraktivitätspixel von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, Kalifornien, 94304, USA („Facebook“).

Mit diesem Tool können Seitenbesucher nach einem Klick auf eine Facebook-Anzeige nachverfolgt werden, nachdem sie mit der Website des Anbieters verlinkt wurden. Dies ermöglicht es, die Effektivität von Facebook-Anzeigen für statistische und Marktforschungszwecke zu analysieren und zukünftige Werbekampagnen zu optimieren.

Für uns als Betreiber dieser Website sind die erhobenen Daten anonym. Wir sind nicht in der Lage, Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer zu ziehen. Facebook archiviert die Informationen jedoch und verarbeitet sie, so dass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil hergestellt werden kann und Facebook die Daten im Rahmen der Nutzungsbedingungen für eigene Werbezwecke nutzen kann Facebook-Datennutzungsrichtlinie. Dadurch kann Facebook Anzeigen auf Facebook-Seiten sowie an Orten außerhalb von Facebook schalten. Wir als Betreiber dieser Website haben keinen Einfluss auf die Verwendung dieser Daten.

Die Nutzung von Facebook Pixel basiert auf Art. 6 Sect. 1 leuchtet. f DSGVO. Der Betreiber der Website hat ein berechtigtes Interesse an effektiven Werbekampagnen, zu denen auch soziale Medien gehören. Wurde eine entsprechende Vereinbarung verlangt (zB eine Vereinbarung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Basis von Art. 6 Abs. 1 leuchtet. eine GDPR; Die Vereinbarung kann jederzeit widerrufen werden.

In den Datenschutzbestimmungen von Facebook finden Sie weitere Informationen zum Schutz Ihrer Privatsphäre unter: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Sie haben auch die Möglichkeit, die Remarketing-Funktion „Benutzerdefinierte Zielgruppen“ in den Anzeigeneinstellungen unter zu deaktivieren  https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen. Dazu musst du dich zuerst bei Facebook einloggen.

Wenn Sie kein Facebook-Konto haben, können Sie jegliche nutzerbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

Hotjar

Wir benutzen Hotjar anonymes Analysieren des Verhaltens unserer Website-Besucher, damit wir unsere Website optimieren können, um Ihnen ein noch besseres Erlebnis zu bieten und zu verstehen, wo unsere Kunden aufgrund von Komplexität oder anderen Problemen mit unserer Website vorbeikommen könnten. 

Sie können das anonyme Tracking ganz einfach deaktivieren, wenn Sie dies möchten .

7. Newsletter

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf dieser Website angebotenen Newsletter abonnieren möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, anhand derer wir überprüfen können, ob Sie der Eigentümer der angegebenen E-Mail-Adresse sind und der Quittung zustimmen des Newsletters. Es werden keine weiteren Daten erhoben oder sie werden nur auf freiwilliger Basis erhoben. Wir verwenden diese Daten nur zum Versenden der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletter-Anmeldeformular eingegebenen Informationen erfolgt ausschließlich aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können Ihre Einwilligung zur Archivierung der Daten, der E-Mail-Adresse und der Verwendung dieser Informationen für den Versand des Newsletters jederzeit widerrufen, indem Sie beispielsweise im Newsletter auf den Link „Abbestellen“ klicken. Dies gilt unbeschadet der Rechtmäßigkeit aller bisher durchgeführten Datenverarbeitungsvorgänge.

Die zur Anmeldung des Newsletters bei uns hinterlegten Daten werden in gespeichert sendinblue.com. Dieser Anbieter entspricht der DSGVO und Sie können nur mit einem Double-Opt-In-Verfahren erfasst werden. Für jeden Newsletter oder jede Marketing-Anmeldung verwenden wir unterschiedliche Formulare, damit Sie völlig transparent sind, wofür Ihre E-Mail-Adresse verwendet wird.

Sie können den Newsletter oder den Newsletter-Dienstleister jederzeit abbestellen. In jeder automatisierten Marketing-E-Mail befindet sich eine Schaltfläche zum Abbestellen. Trotzdem wenn das nicht geht bitte kontakt uns direkt, damit wir Ihnen beim Abbestellen helfen können. Für andere Zwecke bei uns gespeicherte Daten bleiben unberührt.

Nachdem Sie sich von der Newsletter-Verteilerliste abgemeldet haben, wird Ihre E-Mail-Adresse möglicherweise von uns oder dem Newsletter-Dienstleister in einer Blacklist gespeichert, um zukünftige Mailings zu verhindern. Die Daten aus der Blacklist werden nur zu diesem Zweck verwendet und nicht mit anderen Daten zusammengeführt. Dies dient sowohl Ihrem Interesse als auch unserem Interesse an der Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen beim Versand von Newslettern (berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Die Speicherung in der Blacklist ist unbefristet. Sie können der Speicherung widersprechen, wenn Ihre Interessen unsere berechtigten Interessen überwiegen.

8. Plug-Ins und Werkzeuge

Google Webfonts

Um sicherzustellen, dass die auf dieser Website verwendeten Schriftarten einheitlich sind, verwendet diese Website sogenannte Web-Schriftarten von Google. Wenn Sie auf eine Seite unserer Website zugreifen, lädt Ihr Browser die erforderlichen Web-Schriftarten in Ihren Browser-Cache, um Text und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Dazu muss der von Ihnen verwendete Browser eine Verbindung mit den Servern von Google herstellen. Infolgedessen erfährt Google, dass Ihre IP-Adresse für den Zugriff auf diese Website verwendet wurde. Die Verwendung von Google Web Fonts basiert auf unserem Interesse, unsere Online-Inhalte einheitlich und ansprechend darzustellen. Nach Art. 6 Sect. 1 leuchtet. Für die DSGVO ist dies ein berechtigtes Interesse.

Sollte Ihr Browser keine Webfonts unterstützen, wird eine auf Ihrem Computer installierte Standardfont verwendet.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter folgendem Link: https://developers.google.com/fonts/faq und konsultieren Sie die Datenschutzerklärung von Google unter: https://policies.google.com/privacy?hl=en.